Kanton Übrig - Als Vorarlberg zur Schweiz gehören wollte

Kanton Übrig - Als Vorarlberg zur Schweiz gehören wollte
Kanton Übrig - Als Vorarlberg zur Schweiz gehören wollte

Seit Eröffnung der Sonderausstellung „Kanton Übrig – Als Vorarlberg zur Schweiz gehören wollte“ Ende Oktober 2008 erfreut sie sich eines äußerst regen Zulaufs. Die Bewältigung der historischen Ereignisse beschäftigt die Menschen noch heute. Ein Beleg dafür ist der inzwischen restlos ausverkaufte Katalog der Ausstellung.

Der Direktor des Vorarlberger Landesmuseums, Dr. Tobias G. Natter, freut sich über das starke Interesse an Ausstellungen zur Geschichte des Vorarlbergs im 20. Jahrhundert. Es zeigt, dass die Fragen nach der Identität und zur alemannischen Nachbarschaft aktuell sind. Der Ausstellungskatalog „Kanton Übrig“ wird zum gefragten Sammlungs- und Nachschlagewerk.

Geschichtlicher Hintergrund ist die Zeit unmittelbar nach dem 1. Weltkrieg. Österreich befand sich nach dem Zusammenbruch der Habsburger Monarchie in einer Situation von Ungewissheit und enormen Veränderungen. Während die behelfsmäßige Nationalversammlung in Wien eine Angliederung an Deutschland erwog, zog es Vorarlberg mehr zu den Eidgenossen in der Schweiz. Die Volksabstimmung im Jahre 1919 brachte, mit einer Mehrheit von 82 % der Stimmen für dieses Vorhaben, die Entscheidung.

In der Sonderausstellung im Vorarlberger Landesmuseum werden neben Fotografien und Plakaten aus dieser Zeit auch Urkunden und Dokumente präsentiert. Zitate von prominenten Zeitzeugen sowie Filme und Hörstationen schaffen ein lebendiges und eindrückliches Bild dieser historisch sehr bewegten Zeit.

Die Ausstellung ist bis zum 25. Januar 2009 zu sehen. Dienstag bis Sonntag ist von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, Donnerstag bis 20:00 Uhr. Öffentliche Führungen ohne Voranmeldung finden jeweils am Sonntag um 10:30 Uhr statt.

Für das Vorarlberger Landesmuseum ist 2009 ein aufregendes Jahr. Ende des Jahres wird das alte Museumsgebäude abgerissen. Bevor es so weit ist, locken noch einige außergewöhnliche Ausstellungen hoffentlich zahlreiche Besucher an. Kunstankäufe des Landes Vorarlberg stellen sich Ende Februar unter dem Motto „Ali und Achmed im Landesmuseum“ dem Publikum vor.

Es folgen weitere kunsthistorische und archäologische Sonderausstellungen. Highlight darunter ist „Schnee – eine Sommerausstellung. Spuren in Kunst und Kultur“.

Datum: 12.01.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

z'Breagaz Sommerausstellung der Landeshauptstadt Bregenz im Palais Thurn & Taxis
z'Breagaz Ausstellung in Bregenz im Palais Thurn & Taxis. In schönem Ambiente findet die Ausstellung z'Breagaz in Bregenz in Vorarlberg statt. Über hundert Kunstwerke machen die Ausstellung z'Breagaz für die Besucher sehr interessant. Im Palais Thurn & Taxis werden auch einige der Künstler anwesend sein.
M3 Montafon Mountainbike Marathon 2012
M3 Montafon Mountainbike Marathon Schruns, Vorarlberg, M3 Startpreise und Programm. M3 Montafon Mountainbike Marathon Startpreise und Programmablauf für den Wettbewerb in Schruns.
Perfect Sunday meets Schneebeben Party 2012
Perfect Sunday meets Schneebeben Party Warth-Schröcken, Vorarlberg, mit Markus Becker. Am 04.02.2012 findet die nächste Perfect Sunday meets Schneebeben Party in Warth-Schröcken, Vorarlberg, statt. Nach einem Tag im Zeichen des Wintersports gibt es abends eine Party mit Live-Musik von Markus Becker.