Biosphärenpark Großes Walsertal

Biosphärenpark Großes Walsertal
Zahlreiche , zum Teil geschützte Pflanzen findet man im Biosphärenpark

Der Biosphärenpark Großes Walsertal ist der Gewinner im Wettbewerb um die Auszeichnung zur „Destination of ExcelleNce“ 2009. Bereits zum dritten Mal rief die Europäische Kommission zur Teilnahme auf. Insgesamt beteiligten sich 19 Regionen aus Österreich an der Präsentation ihrer Projekte.

Der Biosphärenpark Großes Walsertal ist eine Modellregion mit Zukunft, das sahen auch die Veranstalter so. In 22 Ländern und Beitrittsländern wurde der europaweite Wettbewerb durchgeführt.

Besonders beeindruckt der Biosphärenpark Großes Walsertal mit seinen Biosphärenpark Partnerbetrieben, den Alp- und Wanderbussen und den buchbaren Angeboten der Alchemilla-Kräuterwochenenden mit Produkten und Kräuterbowle. Sinn der Biosphärenparks ist das Leben im Einklang mit der Natur. Es sollen Wege gefunden und gezeigt werden, die schützenswerte Lebensräume auch für nachfolgende Generationen erhalten sollen.

Der Biosphärenpark Großes Walsertal gehört zu einem Netz von Musterregionen, die nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweisen miteinander verbinden sollen. Hier treten Mensch und Natur in Wechselwirkung zueinander und beeinflussen sich gegenseitig auf positive Art und Weise. Lebensqualität, Landwirtschaft, Arbeit und Tourismus werden verknüpft, ohne der Natur zu schaden.

Neben dem Biosphärenpark Großes Walsertal wurden am 07. Oktober 2009 offiziell 21 Regionen mit dem Titel „Destination of ExcelleNce“ geehrt. Den Award nahmen die Geschäftsführerin des Vereins Großes Walsertal Tourismus, Monika Bischof, und die Vertreterin des Alchemilla-Kräuterprojektes, Martina Türtscher, entgegen.

Der Biosphärenpark Großes Walsertal gehört zusammen mit dem Pielachtal und dem Steirischen Vulkanland zu den EDEN-Regionen in Österreich. Vom 07. bis zum 09. Oktober 2009 fand in Brüssel im Rahmen des Europäischen Tourismusforums neben dem EDEN-Netzwerkmeeting auch die EDEN-Ausstellung statt. Die 22 Gewinner des Jahres 2009 wurden in das EDEN-Netzwerk aufgenommen.

Urlauber, die sich selbst gerne ein Bild vom Biosphärenpark Großes Walsertal machen möchten, sind recht herzlich eingeladen. Am besten verbringen sie ihren Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Thüringerberg. Der Winter im Biosphärenpark Großes Walsertal ist mit seinen gemütlichen bis herausfordernden Skihängen und der klaren Winterluft unglaublich schön. Schnee, Sonne und Bergrestaurants mit Blick auf das Bergpanorama lassen diesen Urlaub unvergesslich werden.

Foto: Dagobert Wiedamann

Datum: 16.10.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Hotel Einhorn in Bludenz
Hotel Einhorn
Hotel Einhorn in Bludenz, Dieses gemütliche Hotel garni genießt eine ruhige Lage ca. 800 m vom Stadtzentrum von Bludenz entf...


Hotel Dunza in Bürserberg
Hotel Dunza
Hotel Dunza in Bürserberg, Dieses freundliche, familiengeführte Hotel liegt auf einem wunderschönen Hochplateau auf 1 250 m S...


Von Thüringerberg aus ist es nicht weit zum Biosphärenpark
Thüringerberg in Vorarlberg
Somit kann eines der Bergdörfer mit der schönsten Lage in Vorarlberg Ziel aber auch Ausgangspunkt für so manch natur- oder sportbegeisterten Touristen sein. Der Biosphärenpark ist nicht weit.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

z'Breagaz Sommerausstellung der Landeshauptstadt Bregenz im Palais Thurn & Taxis
z'Breagaz Ausstellung in Bregenz im Palais Thurn & Taxis. In schönem Ambiente findet die Ausstellung z'Breagaz in Bregenz in Vorarlberg statt. Über hundert Kunstwerke machen die Ausstellung z'Breagaz für die Besucher sehr interessant. Im Palais Thurn & Taxis werden auch einige der Künstler anwesend sein.
M3 Montafon Mountainbike Marathon 2012
M3 Montafon Mountainbike Marathon Schruns, Vorarlberg, M3 Startpreise und Programm. M3 Montafon Mountainbike Marathon Startpreise und Programmablauf für den Wettbewerb in Schruns.
Perfect Sunday meets Schneebeben Party 2012
Perfect Sunday meets Schneebeben Party Warth-Schröcken, Vorarlberg, mit Markus Becker. Am 04.02.2012 findet die nächste Perfect Sunday meets Schneebeben Party in Warth-Schröcken, Vorarlberg, statt. Nach einem Tag im Zeichen des Wintersports gibt es abends eine Party mit Live-Musik von Markus Becker.